Über

In zweiter Generation ist Dr. habil. Michael Thrun, der Sohn des Firmengründers, ist derzeit Geschäftsführer der im Jahr 2000 gegründeten IAP-GmbH.

Dr. habil. Thrun erhielt sein Diplom in Physik (2014) und seine Promotion in Data Science (2017) an der Philipps-Universität Marburg am Lehrstuhl für Databionics bei Prof. Dr. habil. Alfred H. G. Ultsch. Danach arbeitete er fast zwei Jahre als Big Data Scientist für einen internationalen Hersteller. Er ist Autor des Buches „Projection-Based Clustering through Self-Organization and Swarm Intelligence“. Sein Team ist spezialisiert auf erklärbare künstliche Intelligenz, Vorhersage von Zeitreihen und Wissensentdeckung mit Methoden, die der Natur entlehnt sind. Außerdem forschen sie zum Thema Erkennen und Erklären von Krankheiten. 2022 habilitierte er sich im Fach Informatik an der Philipps-Universität Marburg mit einer Arbeit über erklärbare künstliche Intelligenz und einem Kolloquium über Reinforcement Learning in der Praxis. Derzeit ist Dr.habil. Thrun hat eine Lehrstelle für Databionische Methoden der Künstlichen Intelligenz, Zeitreihenanalyse und Wissensentdeckung im Studiengang Data Science an der Philipps-Universität Marburg inne.